Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG)

Die Radio Karlsruhe GmbH & Co. KG als datenverarbeitende Stelle nimmt den Datenschutz sehr ernst. Im Folgenden werden Sie daher darüber informiert welche personenbezogenen und anonymisierten Daten erhoben werden und welche Möglichkeiten Sie haben die Datenerhebung einzuschränken oder durch Browsereinstellungen zu verhindern.

 

1. Personenbezogene Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisses einer bestimmten oder bestimmbaren Person (§ 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz). Dies sind z.B. Name, Adresse, Telefonnummer oder in bestimmten Fällen die E-Mail-Adresse.

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden dagegen nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Regelungen zweckgebunden erhoben.

 

2. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sog. Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrer Festplatte speichert. Cookies ermöglichen es, die Nutzung der Internetseite in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form für Zwecke der bedarfsgerechten Werbung und der Marktforschung auszuwerten. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist bei Auswertung der Cookie-Daten nicht möglich, weil die Nutzungsprofile nicht mit Daten des Trägers eines Pseudonyms zusammengetragen werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

 

3. Webtracking, Einsatz von Analysetools

 

Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

4. Recht auf Auskunft und Widerruf

Sollten Sie uns gegenüber in eine Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie von Ihnen erteilte Einwilligungen uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht der Nutzung Ihrer Daten, die für Zwecke der Werbung, Marktforschung oder bedarfsgerechten Gestaltung der Internetseite anonymisiert oder pseudonymisiert erhoben wurden, mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Am einfachsten ist es in vielen Fällen zur Ausübung des Widerrufes, dass Sie auf dem jeweils erläuterten Weg durch Browsereinstellungen eine Datenerhebung verhindern können, z.B. indem Cookies nicht gespeichert werden. Auf solche Möglichkeiten weisen wir Sie in jedem Abschnitt gesondert hin. Erforderliche Daten z.B. für laufende Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke oder z.B. noch nicht abgewickelte Einkäufe sind von einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt, solange die Verarbeitung der Daten durch uns zu diesem Zweck erforderlich ist.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft im gesetzlichen Umfang über alle Daten zu verlangen, die bei uns über Sie gespeichert sind.

Für die Geltendmachung einer Auskunft oder eines Widerrufes und für weitere Fragen zum Thema Datenschutz richten Sie ihre Anfrage bitte an:

Radio Karlsruhe GmbH & Co. KG
Philipp-Reis-Straße 3
76137 Karlsruhe Sitz Karlsruhe, Amtsgericht Mannheim, HRA 104831
USt-IdNr.: DE 813474398 Telefon: 0721/2016- 0
Telefax: 0721/2016- 111
Mail: info (at) die-neue-welle.de

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle Plus


Der Impulspreis ist ein Preis in Zusammenarbeit von:

 Skatenite

 

Weitere Infos

Jetzt bewerben!

Wir suchen Menschen, die helfen!
Sie kennen so jemanden?

Dann jetzt HIER ANMELDEN
für den Impulspreis 2017!