Impulspreis 2011

 

Preisträgerin vom Impulspreis 2011: Brigitte Strunck

Brigitte Strunck und ihre Familie wurden ausgezeichnet für den Impuls, den sie in ihrer Nachbarschaft geben und somit Vorbild für weitere Familieninitiativen in der Region sind. In der Adventszeit öffnet die Familie seit 1999 ihre Türen in Ettlingen und schenkt Glühwein aus und es gibt Gebäck in adventlicher Atmosphäre. Den Erlös spendet die Familie seit Jahren für eine Kinderkrebshilfe in Karlsruhe. Mittlerweile sind in den vergangenen 12 Jahren so rund 110.000 € zusammen gekommen.

 

Brigitte Strunck zu Gast bei "Frühstück bei Liz". Hören sie hier noch einmal rein:

Warum Spenden Sie Fr. Strunck, das gesammelte Geld, seit 12 Jahren an die Kinderkrebshilfe in Karlsruhe?
HTML5-Audio!


Haben Sie Fr. Strunck durch ihr Assessment schon anderer Familien inspiriert?
HTML5-Audio!

 

Preisträgerin vom Impulspreis 2011: Christine Toussaint

Christine Toussaint hat bewiesen, wie man gemeinsam große Herausforderungen meistern kann. In einer persönlichen Krise überwand sie sich und suchte nach Hilfe beim Kinderhospizdienst und fand sie dort für ihren Sohn Nicolas, der an einer angeborenen Stoffwechselkrankheit leidet. Trotz seiner geistigen und körperlichen Mehrfachbehinderung können so Nicolas und seine Familie jeden Tag genießen. Sie war für die Jury ein gelebtes Beispiel dafür, wie stark die Region ist, wenn sie zusammenhält.

 

Christine Toussaint zu Gast bei "Frühstück bei Liz". Hören sie hier noch einmal rein:

Wie geht man damit um Fr. Toussaint wenn man weiß, dass das eigene Kind früh sterben wird und dies schon einmal erlebt hat?
HTML5-Audio!
 

Was bedeutet es für Sie Fr. Toussaint und für ihren Sohn, durch den Kinderhospizdienst begleitet zu werden?
HTML5-Audio!

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle Plus


Der Impulspreis ist ein Preis in Zusammenarbeit von:

 Skatenite

 

Weitere Infos

Jetzt bewerben!

Wir suchen Menschen, die helfen!
Sie kennen so jemanden?

Dann jetzt HIER ANMELDEN
für den Impulspreis 2017!